NAK-VELBERT


Direkt zum Seiteninhalt

Jugend und Kirche

GEMEINSCHAFT > Jugend

"Was kann Kirche heute modernen jugendlichen Menschen bieten?",
lautet eine der aktuellen Fragen unserer Zeit. Zu dieser Haltung kommen viele Ideen, Meinungen und Einflüsse, die von Jugendlichen geprüft, bewertet und probiert sein wollen.In dem Entwicklungsprozess des Jugendalters steht den Jugendlichen in der Neuapostolischen Kirche mindestens ein speziell verantwortlicher Seelsorger zur Verfügung.

Die Gemeindemitglieder zwischen 14 und 25 Jahren finden somit eine Anlauf-Station, mit deren Hilfe zu jeder Zeit in angemessener Ernsthaftigkeit Probleme und Belange besprochen und angegangen werden können.

Das Angebot des Gespräches wird neben regelmäßigen Treffen auf örtlicher oder regionaler Ebene auch dann angenommen, wenn es die Situation des Jugendlichen erfordert.

Dieser Austausch dient dazu, Orientierungshilfen im Leben zu erkennen, die Sicht der Kirche in bestimmten Punkten zu vermitteln, Glaubensinhalte zu verinnerlichen und Probleme im täglichen Leben, z.B. in Schule und Beruf, zu bewältigen.
Hier sehen sich die verantwortlichen Seelsorger als eine Art Geländer, d.h. sie zeigen eine feste Richtung an und sind stützend und helfend tätig. Das Gehen und die Wahl der Wege jedoch verbleibt in der Eigenverantwortung der Jugendlichen.

In speziellen Jugendgottesdiensten, Jugendseminaren und beim jährlichen Jugendtag (in Nordrhein-Westfalen z.B. in der Arena Oberhausen) wird den Jugendlichen vermittelt, dass Gottes Wort und die frohe Botschaft des Evangeliums ein wichtiger Beitrag zur Erhöhung der Lebensqualität sein können - und zwar nicht nur für das Heute, sondern auch für Morgen.

Obwohl die Freizeitgestaltung nicht im Mittelpunkt der Jugendarbeit steht, so bieten doch verschiedene Aktivitäten die Möglichkeit, die Gemeinschaft zu erhalten und fort zu entwickeln.

Gottesdienst am Jugendtag

Jung und Alt

STARTSEITE | DER BEZIRK | DIE GEMEINDEN | AKTUELLES | BEZIRKSKALENDER | GEMEINSCHAFT | GLAUBE / LEHRE | ORGANISATION | Site Map


© Copyright 2008 NAK Bezirk Velbert - aktualisiert am 02 Aug 2009 | redaktion@nakvelbert.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü